Kyoto erleben Zentrum der japanischen Kultur

Erleben Sie die Schönheit der Weltstadt Kyoto, die alte Kaiserstadt Nara und die Teestadt Uji. Willkommen im Zentrum der japanischen Kultur mit mehr als 1300 Jahren Geschichte.
Uralte Parks, stille Gärten, berühmte Tempel und Besinnliches bei einer Teezeremonie in einem Teehaus umfangen Sie liebevoll. Eine unbeschreibliche Freundlichkeit und eine schier unfassbare Vielfalt an Alltagsgegenständen auf weltweit höchstem Niveau kennzeichnen dieses wunderschöne Reiseland Japan.
Die Reisegruppen sind auf 6-8 Teilnehmer begrenzt, sodass Sie Kyoto intensiv kennen lernen werden.

Highlights Alte Tempel, stille Gärten
und die weltbesten Tees

Besuchen Sie das Land des Lächelns und der weltbesten Tees, der alten Tempel und berühmten Gartenanlagen. Erleben Sie verschwiegene Teehäuser und treffen Sie Keramiker und Teehändler. Sie möchten eine Teeschale selber aus Ton drehen? Oder Sie interessieren sich für das moderne Design und die Architektur in Japan? Die Kyoto-Touren sind nie gleich und haben jedes Mal andere Schwerpunkte.

Portrait Teemeister Sôtai Knipphals

Führung Durch Teemeister

Begleitet werden Sie von einem ortskundigen Teemeister, Sotai Knipphals. Er bereist seit 30 Jahren regelmäßig Japan und beschäftigt sich mit der traditionellen japanischen Kultur. In seiner Führung werden Sie an versteckte Orte gelangen, welche in keinem Reiseführer zu finden sind.
Sôtai Knipphals ist seit 2005 bestätigter Teemeister und hat als Spezialist zusammen mit seinem Sohn Jan Philipp Knipphals ein Unternehmen für japanische Haus- und Gartengestaltung. Im Laufe der Jahre hat er mehrere Bücher zum Thema Teeweg, Kunst und Kultur geschrieben.
teeweg-schule.de  |  knipphals.de  ]

Reisezeiten Mai und Oktober

Kyoto sollte man ausserhalb des Sommers besuchen. Mai bis Juni sind die Temperaturen noch frühsommerlich angenehm, es regnet wenig und viele Pflanzen blühen. Die Zeit September und Oktober bietet mit dem beginnenden Herbst noch warmes Wetter und erste wunderschöne Laubverfärbungen. Kyoto zeigt sich dann in einer melancholisch bezaubernden Stimmung.

Unterkunft Traditionell im Ryokan

Während der Tour wohnen Sie in einem Ryokan, einem traditionellen japanischen Gasthaus. Die Lage ist sehr ruhig direkt an einem kleinen Bach in einem poetisch gemütlichen Viertel mit guter Verkehrsanbindung. Sie schlafen typisch japanisch auf einem Futon auf Tatami-Matten und können abends das Ofuro, das heiße Bad genießen. Erleben Sie das traditionelle Lebensgefühl von Kyoto.

Kosten 12 Tage Kyoto-Tour

Reisen Sie in kleinen Gruppen von maximal 6-8 Teilnehmern ins Zentrum der japanischen Kultur und erleben Sie in Kyoto sowohl das traditionelle als auch das moderne Japan.
2.680 Euro inkl. Übernachtung im traditionellen Ryokan inkl. Tickets für City-Bus & Eintritte inkl. Honorar zzgl. Flug zzgl. Mahlzeiten Flüge können immer häufiger bereits ab 500-700 Euro gebucht werden. | Typische Kosten je Mahlzeit: Frühstück 5-10 Euro, Mittagessen 10-20 Euro, Abendessen 10-30 Euro. | Insgesamt sind viele Dinge des Alltags in Japan recht preiswert.

Individuelle Tour
Eine individuelle Führung zu bestimmten Themen oder eine Tour in kleinerer Runde ist ebenfalls möglich. Fragen Sie uns bitte danach.